Ressourcen

Wohnen im Alter in Witikon

1 Wohnungen

• Stiftung Alterssiedlung Witikon, Witikonerstr. 323, 8053 Zürich. Stiftung auf gemeinnütziger Grundlage, politisch und konfessionell neutral. Vermietung von Alterswohnungen mittlerer Grösse an der Witikonerstr. 323: 19 1-Zimmer-, 4 2-Zimmer-, 10 2½-Zimmerwohnungen. Kein eigenes Pflegeangebot. Aufnahmebedingungen:  Vorzugsweise mit Witikon verbundene Bewerberinnen und Bewerber im AHV-Alter.
Kontaktpersonen:
Rolf Schlatter, Präsident, 044 381 34 23
Flavia Lindauer, Kassiererin, 044 980 01 00

• Rohn-Salvisberg-Stiftung: Vermietung von Senioren-Wohnungen mittlerer Grösse, günstige Bedingungen.
Standort Zweiackerstrasse 50: 2 1½-Zimmer-, 19 2-Zimmer-, 13 3-Zimmerwohnungen.
Standort Trichtenhausenstrasse 87–93: 10 2½-Zimmer-, 12 3½-Zimmer, 2 4½-Zimmerwohnungen.
Mietzinsen: vom Einkommen abhängig. Eigene Cafeteria und Gemeinschaftsräume.
Freizeitangebote. Aufnahmebedingungen: Eintritt ab Pensionierung (auch vorzeitige) bis in der Regel zum 75. Altersjahr. Wohnsitz im Kt. Zürich oder Kantonsbürger.

Hausleitung: René Beck, 079 636 06 86, Internet www.rohn-salvisberg.ch (mit Anmeldeformular)

• Stiftung für Alterswohnungen Jean Vanini. Verwaltung: J.H. Kunz Bautreuhand AG, Staubstrasse 15, 8038 Zürich. Alterswohnungen Buchzelgstr. 47, «Stöckli», 8053 Zürich. Stiftungszweck: Schaffen und Erhalten günstigen Wohnraums für AHV-Rentnerinnen und -Rentner. 34 1-Zimmerwohnungen 35 m2, 8 2-Zimmerwohnungen 48 m2, 9 2½-Zimmerwohnungen 58 m2. Kein eigenes Pflegeangebot. Aufnahmebedingungen: Eintritt ab AHV-Bezugsalter; höchstes Eintrittsalter in der Regel 78 Jahre. Schweizer Bürgerinnen und Bürger, bisheriger Wohnsitz: Stadt bzw. Kanton Zürich. Es gelten Einkommens- und Vermögensgrenzen.
Kontaktperson: Riccardo Bur, 044 487 12 34

2 Alters- und Pflegeheime

• Oekumenische Altersstiftung der katholischen und reformierten Kirchgemeinden Zürich-Witikon Wiesliacher 30, 8053 Zürich. 40 Einerzimmer 21,5 m2, 2 Ehepaar-Appartements 37,8 bzw. 39,0 m2, 3 1½-Zimmerappartements mit Kochnische 34,6 bzw. 39,4 m2. Alle Zimmer sind rollstuhlgängig, mit Dusche/WC, Balkon mit Blumentrog zum selber Anpflanzen. Eigene Möbel können mitgebracht werden. Gemeinschaftsraum, Cafeteria, periodische kulturelle und gesellschaftliche Anlässe. Vollpension. Im Pensionspreis eingeschlossen sind die üblichen Nebenkosten. Keinerlei Einschränkungen der persönlichen Bewegungsfreiheit. Bei nachlassenden Kräften Betreuung im eigenen Zimmer durch dipl. Pflegepersonal.
Kontaktperson: Stefan Estermann, 043 443 08 08 (Verwaltung)
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Internet www.wiesliacher.ch

• Seniorenresidenz Segeten Carl-Spitteler-Str. 70, 8053 Zürich. Inmitten eines gepflegten Parks am Rande einer Grünzone gelegen. 117 grosszügige 1½-, 2½-, 3- und 3½-Zimmerwohnungen in vier rollstuhlgängigen Wohnhäusern. Verschiedene Freizeitangebote, Hallenbad, Whirlpool, Fitness, monatliche kulturelle Veranstaltungen, öffentliches Restaurant, Coiffeur, Podologie, Physio- und Ergotherapie. Arztpraxis im Haus. Im Pensionspreis inbegriffen sind das Mittag- oder Abendessen, die Benützung der Gemeinschaftsräume, die üblichen Nebenkosten und die wöchentliche Reinigung. Angeschlossen ist ein von fachkundigen Mitarbeitern geführtes Pflegeheim mit 19 freundlichen Zimmern.
Kontaktpersonen:
Mileva Reljic, 044 388 18 18
Margrit Fässler, 0800 48 48 48
Internet http://www.tertianum.ch/de/residenzen/zuerich-zuerichsee/segeten-zuerich-witikon
(enthält in der Sparte Kontakt ein E-Mail-Formular für Anfragen)

3 Pflegeheime

• Pflegezentrum Witikon der Stadt Zürich, Kienastenwiesweg 2, 8053 Zürich. Einer- und Zweierzimmer. Aufgenommen werden nur pflegebedürftige Personen. Abteilung für Aufnahme- und Übergangspflege. Wohngruppen für geistig aktive Personen.
Externe Pflegewohnung Steinacher-Witikon, 6 Plätze, in der Wohnüberbauung ASIG / WSGZ, Trichtenhausenstr. 126, 8053 Zürich (vis-à-vis Busendhaltestelle Kienastenwies). Öffentliche Cafeteria, 365 Tage geöffnet von 09.00 bis 17.00 Uhr.
Das Gebäude B wird ab 2015 während ca. 1½ Jahren vollständig renoviert, danach ist es für Witiker Insassen reserviert, die jetzt im Alterszentrum Grünau, Bändlistrasse 10, 8064 Zürich untergebracht sind.
Telefon: 044 414 83 00
Information und Anmeldegesuche: Beratungsstelle Wohnen im Alter, Asylstrasse 130, 8032 Zürich,
Telefon 044 412 11 22
Internet: www.stadt-zuerich/pflegezentren

• Tageszentrum des Pflegezentrums Witikon
Tageszentrum Riesbach
Witellikerstr. 19
8008 Zürich
Leiter: Daniel Zimmermann, 044 386 84 64

• Pflegeheim Drusberg, Drusbergstr. 96, 8053 Zürich. Kleines Heim, ruhige Lage im Grünen, familiäre Atmosphäre, Gartenanlage mit Kleintieren. 15 Einzelzimmer verschiedener Grössen (auf Wunsch möbliert). Krankenpflege durch Fachpersonal.
Kontaktperson: Daniel Kummer, 044 381 59 30, Internet www.drusberg.info