Der Verein

Wer wir sind
Unser seit 1996 bestehender Verein ist eine politisch unabhängige, konfessionell in den beiden Kirch­ge­mein­den von Witikon verankerte Selbsthilfe-Organisation von Witiker Seniorinnen und Se­ni­o­ren. Wir wollen aktive Solidarität und zwi­schen­mensch­li­che Kontakte unter der älteren Bevölkerung in unserem Quartier fördern. Wo erwünscht, unterstützen wir unsere Mitglieder in ihren täglichen Ob­lie­gen­hei­ten. Auch organisieren wir Veranstaltungen zu Themen, welche die ältere Generation be­son­ders interessieren.

Wen wir brauchen — wer uns braucht
Alle im Quartier Witikon wohnhaften Seniorinnen und Senioren sind willkommen, gleichgültig, ob sie durch ihre Mit­glied­schaft einfach den Solidaritätsgedanken unterstützen wollen, schon Hilfe be­nö­ti­gen, oder ob sie sich als Helferinnen und Helfer zur Verfügung stellen möchten. Einzelmitglieder be­zah­len Fr. 30.— und Paare Fr. 50.— im Jahr.

Wie wir arbeiten
Die Vermittlungsstelle vermittelt die Kontakte zwischen Unterstützung wünschenden Mitgliedern und Helferinnen / Hel­fern. Wer sich als Helferin / Helfer zur Verfügung stellen möchte, vermerkt dies auf der Anmeldung für un­se­ren Verein. Be­nö­tigt ein Mitglied Unterstützung, so meldet es sich direkt bei der Vermittlungsstelle. Die Hel­fen­den nehmen darauf mit den Unterstützung Suchenden direkte Verbindung auf und vereinbaren die Einzelheiten des Einsatzes. Vermittlungsstelle und Helfende sind zur Diskretion verpflichtet. Für Helfende besteht eine Betriebshaftpflicht-, im Fahrdienst auch noch eine Kasko-Versicherung.

Welche Leistungen wir vermitteln
Details zu den Dienstleistungen finden Sie, wenn Sie in der Navigation oder gleich hier auf Dienste klicken. Die Dienst­leis­tun­gen stehen nur Vereinsmitgliedern zur Verfügung.

Wo sie uns finden

SfS-Büro Stadtplan SfS-Büro

Vermittlungsstelle: Witikonerstrasse 290, 8053 Zürich (Eingang rechts neben der Neuen Ref. Kirche)
Öffnungszeiten: montags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr
Telefon: 044 382 06 16. Ausserhalb der Öffnungszeiten nimmt ein Telefonbeantworter die Wünsche auf. Er wird täg­lich abgehört.
Postadresse: Senioren für Senioren, Witikonerstrasse 290, 8053 Zürich
Postkonto: 80-151-4, Zürcher Kantonalbank, zHd. Senioren für Senioren Witikon, Zürich,
IBAN CH93 0070 0114 8022 9171 8