Ausstellung 2013

Hans AportaHans à Porta

*1936 Seit 1997 im Ruhe- stand Ist in Wallisellen auf- gewachsen und lebt seit 1962 in Zürich Während seiner beruflichen Tätigkeit im kaufmännisch-techni- schen Bereich war er oft im Ausland. Bei einem Aufenthalt in Island war er von dieser Landschaft so fasziniert, dass er sich eine Kameraausrüstung zulegte, welche fortan zu seinem Resiegepäck gehörte. Um sich dann vertieft mit Gleichge- sinnten der Fotografie zu widmen, trat er vor 35 Jahren der Photographi-

APorta Bild
        Regenschirme in der Bahnhofstrasse

schen Gesellschaft Zürich, dem ältesten Fotoclub der Stadt bei. Seine bevorzugten Themen sind Menschen, Natur, Landschaften, Architektur und Detailaufnahmen.

Juerg AllgaierJürg Allgaier

Geboren 1947 in Zürich. Ausbildung als Werbefotograf und Kameramann. Dreissigjährige Tätigkeit als selbständiger Kameramann (Werbe- und Dokumentarfilme, Fernsehspielfilme). 5 Jahre in der Fachklasse „abstrakte Skulptur und figurative Plastik“ bei Al` Leu, eidg. dipl./ akad. Bildhauer in Zürich. Weiterbildungskurse an der Hochschule für Gestaltung in Biel. Atelier in Zürich-Witikon
 Allgaier Juerg Betonskulptur Betonskulptur

Rosmarie BaumannRosmarie Baumann-Ott

Meine expressiven Bilder entwickeln sich, durch verschiedene Phasen hindurch, aus der Verbin- dung äusserer und innerer Wirklichkeiten. Ich schichte Farbflächen und Linien übereinander, um die gewünschte Dichte
 Baumann Ott Rosemarie Resonanz
Resonanz
und Intensität zu erreichen und zusätzlich auch Durchblicke in tieferliegende Farbschichten zu ermöglichen. Die so entstehenden Farbräume sollen gleichzeitig Bewegung und Ruhe vermitteln. Ergänzend zu meiner Arbeit in Zürich, verbringe ich alljährlich einige Studienwochen an einem anderen Ort, im Ausland oder in der Schweiz. Die dort skizzierten und gemalten Eindrücke und Themen bearbeite ich anschliessend in meinem Atelier weiter. Seit 1976 stelle ich meine Bilder in Einzel- und Gruppenausstellungen aus. Seit 1984 bin ich Mitglied der GSMBA / VISARTE Zürich.